Close

Stoanernen Mandln

Posted on by Philipp Aukenthaler

Gestern hab ich eine kleine Wanderung gemacht, zu den "Stoanernen Mandln". Wirklich wunderbar… fantastisches Wetter, Sonne, super Essen auf der Möltner Kaser Hütte und last but not least die faszinierenden "Steinhaufn" am Ziel mit einer unglaublichen 360° Aussicht. Die Stoanernen Mandln gibts schon seit über 500 Jahren. Wieso die da stehen, weiß man nicht so genau:

"Was es mit diesen Figuren auf sich hat und wie sie entstanden, ist immer noch rätselhaft. Die Theorien reichen vom Zeitvertreib von Hirten oder Wanderern bis in die finstere Vergangenheit - damals soll dieser Ort angeblich als Kultstätte von Hexen gedient haben. Doch ob die ersten der Mandln wirklich von den Kelten stammen, ist unklar - trotzdem fühlt man sich hier an einem magischen Kraftplatz, am Stonehenge der Sarntaler Alpen sozusagen." Quelle: http://www.burggrafenamt.com

Auf jeden Fall ein Ausflug wert...hier einige Fotos die ich gemacht habe: